Stammzellspender werden

WERDE STAMMZELLSPENDER!

 

Bestimmte Blutkrebs-Formen lassen sich nicht
mit einer Chemotherapie besiegen

Dann hilft nur noch eine Stammzellspende!

 
 
werde Stammzellspender >> bei der DKMS
 

WARUM DIE STAMMZELLSPENDE SO WICHTIG IST:
1. EINEN GEEIGNETEN STAMMZELL­SPENDER ZU FINDEN IST SCHWER
Da die Gewebe­merkmale der Stammzellen von Spender und Patient übereinstimmen müssen. Es gibt über 13.000 Gewebe­merkmale, die in unzähligen Kombinationen auftreten können. Viele Blutkrebs­patienten warten daher vergeblich auf einen geeigneten Spender.
2. DURCH IHRE REGISTRIERUNG KÖNNEN SIE LEBEN RETTEN!
Jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren und ohne starkes Über- oder Untergewicht kann als Stammzell­spender registriert werden. Mit einem Bluttest oder durch einen Wangen­abstrich werden Ihre Gewebe­merkmale bestimmt.
3. SIE KÖNNEN BEI ÜBER­EINSTIMMUNG AUF ZWEI WEGEN STAMMZELLEN SPENDEN:
a) Mit einer peripheren Stammzell­entnahme (80 Prozent der Fälle): Dabei werden die Stammzellen im Blut mithilfe eines natürlichen Wachstumsfaktors vermehrt und anschließend direkt dem Blut entnommen.

Währenddessen können grippe­ähnliche Symptome auftreten, ein stationärer Aufenthalt ist nicht nötig. Dieses Verfahren wird seit 1996 angewandt, Langzeit­nebenwirkungen sind nach heutigem Forschungs­stand nicht belegt.
 
b) Mit einer Knochenmark­entnahme wird unter Vollnarkose Knochenmark aus dem Becken­kamm entnommen. Nach etwa zwei Wochen ist es vollständig regeneriert. Zur Entnahme bleibt der Spender zwei bis drei Tage im Krankenhaus, anschließend nach Rücksprache ein paar Tage zu Hause. Nach der Entnahme kann für wenige Tage ein lokaler Wund­schmerz wie bei einer Prellung entstehen. Das Gesamtrisiko ist gering: Es beschränkt sich im Wesentlichen auf das Narkose­risiko.
Die anfallenden Kosten sowie der Verdienst­ausfall des Spenders werden übernommen.
4. IM KAMPF GEGEN BLUTKREBS ZÄHLT JEDER EURO.
Allein die Registrierung eines neuen Spenders kostet die DKMS 40 €. Wir benötigen deshalb dringend Geldspenden, um den Blutkrebs zu besiegen.
Weitere Informationen erhalten Sie vor Ort, unter dkms.de oder direkt bei der DKMS.
Was ist eine Stammzellspende?
Info-Video der DKMS

 

Wie wird man Stammzellspender?
Info-Video der DKMS

 

Was passiert nach der Registrierung?
Info-Video der DKMS

 

 
werde Stammzellspender >> bei der DKMS
 
 
 
Was ist Blutkrebs... Leukämie...? >> Infos bei der DKMS
 
 
& …ein Video-Spot der DKMS, der es auf den Punkt bringt!

 
 
Aktionskalender der DKMS
 

Hilf auch Du Blutkrebs-Patienten!
 
Stammzellspender werden
 


GELD SPENDEN

Spendenkonto der DKMS:
 

Berliner Bank

IBAN: DE61 1007 0848 0151 2318 05

BIC: DEUTDEDB110

Stichwort: VIL139

 

Die DKMS ist eine bekannte & anerkannte gemeinnützige Organisation

Download Überweisungsvordruck
Für Spenden ab 50 Euro schickt die DKMS bei Angabe von Name & Anschrift in der Überweisung gerne eine Spenden­bescheinigung zu

Kommentare sind geschlossen